Digitalisierungsprämie Plus

Bis zu 20.000 € Förderung erhalten

Das Wirtschaftsministerium unterstützt in Kooperation mit der L-Bank kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit der Digitalisierungsprämie Plus.

Durch die verbesserten Konditionen, einem erweiterten Kreis der Antragsberechtigten und förderfähigen Vorhaben kann der Schwerpunkt noch stärker auf die Digitalisierungsprojekte des eigenen Unternehmens gelegt werden.

Stärken Sie Ihre Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit

Was wird gefördert?

1. Investition in digitale Technologien

Gefördert werden vor allem neue digitale Systeme der Informations- und Kommunikationstechnik (IKT), Produkte, Dienstleistungen, Prozesse und Verbesserungen.

2. Investition in die Qualifizierung der Mitarbeitenden

Gefördert werden die im Rahmen des Digitalisierungsprojekts notwendigen Schulungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Das Plus steht für folgende Veränderungen:

+ Zwei Programmvarianten: Direkter Zuschuss für Unternehmen oder ein Darlehen mit Tilgungszuschuss

+ Antragsberichtigt sind mit der neuen Prämie Unternehmen mit bis zu 500 Beschäftigten

+ Größere Vorhaben werden mit einem Kostenvolumen bis zu 200000€ gefördert

+ Besonders Unternehmen mit kleinem bis mittlerem Finanzierungsbedarf profitieren von den Änderungen

+ Eine erneute Antragstellung wurde auf 1 Jahr verkürzt

Lassen Sie sich von Experten beraten!

Wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam ein praxistaugliches Konzept, um digitale Lösungen in Ihrem Unternehmen umzusetzen. Von der Planung, über die Beantragung, bis hin zur Umsetzung begleiten wir Sie bei Ihren Digitalisierungsmaßnahmen.

Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf!

Digitalisierungprojekt Experte