Teams statt Skype for Business Online

Teams statt Skype for Business Online

Microsoft hat bekannt gegeben, Skype for Business Online per 31. Juli 2021 in Rente zu schicken. Bis zu diesem Datum soll der Service aber unverändert zur Verfügung stehen. Gleichwohl wird für neue Office 365 Kunden seit dem 1. September 2019 automatisch Teams als Standardlösung für Chats, Meetings und Telefonie eingerichtet. Nicht betroffen von dieser Ankündigung ist der Skype for Business Server.

btn